Haus zur Miete in Bielefeld
Großzügiges Wohnhaus in Bi-Schildesche Charme der 50er Jahre

Beschreibung

Eine seltene Gelegenheit erwartet Sie: Ein charmantes, repräsentatives Wohnhaus, fast im Zentrum von Schildesche, dennoch ruhig. Beide Etagen sind getrennt nutzbar (jeweils mit Küche, WC und Bad), so ist auch eine Nutzung als Generationenhaus möglich. Die Küche im OG ist auch als normales Zimmer nutzbar. Das Haus wurde erst kürzlich renoviert/modernisiert (neue Bäder, hochwertiger Parkettboden). Das nutzbare Grundstück ist ca. 800 qm, mehr ist auch möglich. Hunde sind leider nicht erlaubt.

Anfragen bitte ausschließlich über das Kontaktformular mit vollständigen Daten. Ergänzende Angaben zu Ihrer Person/Familie und Beruf sind sehr wünschenswert.

Lage

Schildesche gehört zu den besonders gefragten Vororten. Der Obersee ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete. Beste Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten sind fast vor der Tür. Das Wohnhaus steht in ruhiger Ortskernlage und in Fußweite zwischen Johannisbach und Stiftskirche.

Ansprechpartner

Eckehart Westerheide

Telefon: +49 521 914090
Telefax: +49 521 9140950

info@westerheide.de

Kontakt aufnehmen

Haus zur Miete

Kaltmiete 1.250 €
Nebenkosten 460 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten
Warmmiete 1.710 € 
Zimmer 6
Objekt-Nr. 126161263-H

Adresse

An der Stiftsmühle 3, 33611 Bielefeld

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 215,50 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Baujahr (Energieausweis) 1991
Energieeffizienzklasse G
Gültig bis 02.12.2025

0200400+

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 3
Anzahl Schlafzimmer 2
Anzahl Wohneinheiten 2
Anzahl Zimmer 6
Baujahr 1947
Befeuerungsart Gas
Boden Parkett
Modernisierungen 2012
Garagenanzahl 2
Unterkellert

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.